Sterbe erste hälfedieses jahres leitete markttumult, Heiße Inflation und Steigende Zinsen ein. Hier wurde Erfahre Sie, Wie Siesch Darauf Vorbereiten, der Rest von 2022 Bringen Kann.David Sachs | Die Bildbank | Getty Images Es ist kein Geheimnis, dass die erste Hälfte von 2022 für die Verbraucher viele teure Änderungen eingeleitet hat: Der S & P 500 -Index fiel im größten Rückgang der ersten Halbzeit um 20,6% und zog die Portfolios der Anleger damit ab. Die Federal Reserve genehmigte im Juni eine Erhöhung der 75 Basispunkte im größten Schritt seit 1994, wodurch es teurer wurde, Kredite aufzunehmen. Es teurer zu leihen. In der Zwischenzeit zeigen die neu veröffentlichten Juni-Daten in der Inflation heißer als erwartet, wobei ein Sprung von 9,1% gegenüber dem Vorjahr im schnellsten Tempo seit 1981 ist. Dies bedeutet, dass viele der Produkte und Dienstleistungen, die Menschen kaufen, teurer sind. Während wir in die zweite Jahreshälfte gehen, fragen sich viele Investoren vielleicht: „Was kommt als nächstes?“ „Es fühlt sich so an, als ob es keinen guten Schachzug gibt“, sagte Dan Egan, Vizepräsident für Behavioral Finance und Investing in Betterment. „Wir treffen wirklich ein interessantes“ Wie gut fühlen sich die Leute „Wendepunkt“. Mehr von der persönlichen Finanzierung: Wie heiße Inflation sowohl helfen als auch verletzen kann und den Arbeitnehmern von Verbrauchern im Jahr 2023 4,1% der durchschnittlichen Gehaltserhöhungen sehen können, wie Sie Ihre Jobpläne für felsige Zeiten anpassen können. Liersch, der in Verhaltenswissenschaft promoviert und Leiter der Beratung und der Planung von Wells Fargo Wealth und Investment Management dient. „Auch wenn wir möglicherweise gegen Veränderungen resistent sind oder wir vielleicht die Unsicherheit minimieren möchten, wenn diese Dinge geschehen, tendieren wir uns sehr schnell an“, sagte Liersch. Dennoch wären Anleger ratsam, um große finanzielle Veränderungen im Großhandel zu vermeiden, die sie später bereuen könnten. Aber es gibt drei Bewegungen, die Experten für Verhaltensfinanzierungen sagen, dass Sie sich später für später bedanken werden. 1. Verwenden Sie Bargeld als „Dimmer oder Dial“ für Risiko -PM -Bilder | DigitalVision | Getty Images Der größte Gefallen, den Sie jetzt für sich selbst tun können, besteht darin, Ihre Geldzuweisungen zu überdenken, sagen Experten. Dafür gibt es einen wichtigen Grund. Wenn der Markt nach einem Grund erreicht wird, können Sie sich in Bezug auf Ihre persönlichen finanziellen Aussichten besser fühlen. Wenn Sie Ihr gesamtes Geld auf den Markt bringen, finden Sie möglicherweise einen Moment, in dem es sich so unsicher anfühlt, dass Sie versucht sind, sich zurückzuziehen, sagte Egan. Angenommen, Sie haben 100.000 US-Dollar und geben stattdessen 20.000 US-Dollar davon aus, dass Sie die verbleibenden 80.000 US-Dollar konsequenter und effektiver investieren, da Sie wissen, dass Ihre kurzfristigen Bedürfnisse gepflegt werden, sagte er. In der Verhaltensfinanzierung wird diese Fähigkeit zur unterschiedlichen Behandlung verschiedener Geldschaufeln als mentale Rechnungslegung bezeichnet. „Verwenden dieser mentalen Konten, um sich mangelnde Stress und mangelnde Angst darüber zu geben, was der Markt tut, ermöglicht es Ihnen tatsächlich, ein besserer Investor zu sein“, sagte Egan. Das große Imbiss für viele Menschen ist, dass das Risiko laut Liersch kein Ein/Aus -Schalter ist. „Geld zu haben ist das, was den Menschen hilft, das Geld als Dimmer oder Zifferblatt und nicht als absolutes Zifferblatt zu sehen“, sagte er. Während es bestimmte Richtlinien für die Bereitstellung von Bargeld gibt, hilft es jedoch, dies zu personalisieren, indem Sie Ihren eigenen Schätzung erstellen, sagte er. Um das zu tun: Schauen Sie sich Ihre Ausgaben in den letzten Jahren an und seien Sie wirklich ehrlich, sagte er. Im Idealfall würde dies vor Kovidenabflüsse enthalten, um wirklich ein realistisches Gefühl dafür zu bekommen, wohin Ihr Geld gegangen ist. Fragen Sie sich dann, ob Sie über die erforderlichen Einsparungen oder den Zugang zu einer Kreditlinie verfügen, die Sie durch einen längeren Notfall bringen könnte. Ermitteln Sie, wie viel Ausgaben wichtig waren und wie viel diskretionär und wo Sie möglicherweise Platz finden, um Ihre Bargeldreserven zu erhöhen. 2. Führen Sie emotionale Entscheidungen durch eine unparteiische Partei-Experten durch, dass Sie normalerweise warnen, dass Sie bei hohen Emotionen eher teure Finanzfilme wie Panikverkaufsanlagen machen können. 10’000 Stunden | DigitalVision | Getty -Bilder damit, wenn Sie sich darauf vorbereiten, eine große finanzielle Entscheidung zu treffen oder sich jetzt mit Ihrer Anlagestrategie zu ändern, versuchen Sie es zuerst von jemandem, der unparteiisch wäre, empfohlen. Wenn es Ihnen peinlich oder unangenehm ist, dies zu tun, fragen Sie sich, was mit der Entscheidung, die Sie zögern, zu teilen. Das könnte ein Zeichen dafür sein, dass es keine gute Idee ist. In anderen Familienmitgliedern, um zu diskutieren, wie man Geld besser zusammenarbeitet, ist jetzt auch eine großartige Idee, sagte Liersch. Viele Menschen bieten oder sind von anderen Familie auf Geld an oder sind abhängigMitglieder und offen über diese Verantwortlichkeiten können die Erwartungen helfen, sagte er. Wenn Sie Maßnahmen ergreifen möchten, können kleine Bewegungen Ihnen helfen, eine gewisse Erleichterung zu spüren. Dazu gehört auch, dass Sie einen Teil Ihrer investierten Vermögenswerte aufnehmen und sie in Bargeld verschieben oder eine Steuerernutzungsstrategie verfolgen, während die Märkte gesunken sind, sagte Liersch. 3. Nehmen Sie eine längerfristige Perspektive Thomas Barwick | DigitalVision | Getty-Bilder, die so einkaufen, während Sie hungrig sind, können zu ungesunden Entscheidungen führen. Laut Egan gilt das gleiche für die finanziellen Entscheidungen der Sporn der Zeit. Es ist wichtig, einen Plan zu erstellen, mit dem Sie bleiben können. Wenn Sie also darüber nachdenken, eine Anzahlung für ein Haus zusammenzustellen, sich darauf zu konzentrieren, wie Sie sich darauf vorbereiten können, dieses Ziel in sechs Monaten zu erreichen, und welche Schritte Sie unternehmen müssen, um Ihr Ziel zu erreichen. Mit Ihren Investitionen hilft es sich, sich an den Grund zu erinnern, warum Sie das Geld beiseite legen, sei es für die Ausbildung eines Kindes oder Ihren eigenen Ruhestand, anstatt sich in die täglichen Gewinne oder Verluste zu verwickeln. „Eines der grundlegenden Dinge bei menschlicher Entscheidungsfindung ist, dass wir es einfacher finden, klug und tugendhaft zu sein, wenn wir Entscheidungen über zukünftige Kosten treffen“, sagte Egan.