GlobalX schließt mit Eviation eine Vereinbarung über den Kauf von 50 Elektroflugzeugen mit Auslieferung im Jahr 2027 ab

Das in Arlington, Washington, ansässige Unternehmen Eviation teilt mit, dass GlobalX, ein in Miami ansässiger Charterfluganbieter, eine Absichtserklärung zur Bestellung von 50 vollelektrischen Alice-Pendlerflugzeugen von Eviation unterzeichnet hat.

Die Neun-Passagier-Flugzeuge werden neue Routen für den Passagierverkehr in den Schlüsselmärkten von GlobalX in Florida, den Bahamas und der Karibik eröffnen, so Eviation heute in einer Pressemitteilung.

“Das Alice-Flugzeug wird es uns ermöglichen, nachhaltige Regionalflüge von und zu den wichtigsten Märkten anzubieten, und ist der erste Schritt in unserer Initiative, bis 2050 eine emissionsfreie Fluggesellschaft zu werden”, sagte Ed Wegel, Vorsitzender und CEO von Global X.

Gregory Davis, Präsident von Eviation, lobte das Engagement von GlobalX für einen saubereren Himmel, niedrigere Betriebskosten und die Bereitstellung der innovativsten Optionen für den Flugverkehr”.

GlobalX, auch bekannt als Global Crossing Airlines, nahm vor einem Jahr den Passagierbetrieb auf und betreibt derzeit sieben Flugzeuge der Airbus A350-Klasse, die die USA, die Karibik und Lateinamerika bedienen. Darüber hinaus hat das Unternehmen 15 A321-Frachtflugzeuge geleast und wird voraussichtlich Ende dieses Jahres den Frachtbetrieb aufnehmen.

GlobalX wird sein erstes Alice-Flugzeug voraussichtlich im Jahr 2027 erhalten und die Frachtvariante des Flugzeugs zur Unterstützung seiner Frachtkundenbasis prüfen,

Finanzielle Einzelheiten des Geschäfts wurden nicht bekannt gegeben, aber Eviation gab an, dass der Listenpreis für ein Alice-Flugzeug im Jahr 2019 bei 4 Millionen US-Dollar liegen würde. Ein Alice-Prototyp befindet sich seit mehr als einem Jahr in der Montage und in der Bodenprüfung. Der erste Flugtest wird in den nächsten Wochen in Moses Lake im Bundesstaat Washington erwartet.

Das elektrische Antriebssystem des Flugzeugs wird von MagniX geliefert, einem Cousin des Unternehmens mit Sitz in Everett, Washington.

Wenn alles nach Plan läuft, könnte Alice bereits 2024 in Betrieb genommen werden. DHL Express hat im vergangenen Jahr 12 Alice eCargo-Flugzeuge bestellt, und das in Massachusetts ansässige Unternehmen Cape Air bestellte im April 75 vollelektrische Passagierflugzeuge.