Peloton schließt mit Amazon die erste externe Partnerschaft für Online-Verkäufe ab

Das Unternehmen Peloton Interactive, das Fitnessgeräte und Abonnements anbietet, wird seine Fahrräder und Ausrüstung zum ersten Mal außerhalb seiner eigenen Geschäfte verkaufen.

Dies ist auch deshalb bemerkenswert, weil Amazon zu den Unternehmen gehörte, die Berichten zufolge an einer Übernahme von Peloton Anfang dieses Jahres interessiert waren. Unternehmen führen häufig strategische Gespräche, die zu Ergebnissen führen können, die von einer Partnerschaft bis hin zu einem Kauf reichen, wie zuletzt die Details von Amazons One Medical-Gesprächen gezeigt haben.

Die Integration von Peloton in Amazon lässt auf eine ernsthafte Voraussicht und Planung schließen, einschließlich der Lieferung durch Amazon in dreistündigen Schritten mit der Option einer kostenlosen Montage. Berichten zufolge verlagert Peloton die Lieferung und Montage vollständig auf Drittanbieter, eine Aufgabe, die zuvor von internen Teams in Peloton-Fahrzeugen übernommen wurde.

Dies ist Teil eines größeren Versuchs, Pelotons Geschäft nach der Pandemie unter CEO Barry McCarthy, der das Unternehmen im Februar übernahm, wiederzubeleben. Das Unternehmen mit Sitz in New York City baut Hunderte von Arbeitsplätzen ab und schließt einige Einzelhandelsstandorte.

Für Amazon ist dies ein bemerkenswerter Erfolg in den laufenden Bemühungen des in Seattle ansässigen Unternehmens, bekannte Marken davon zu überzeugen, Schaufenster auf seinem E-Commerce-Portal zu betreiben.

Dies kann für große Marken mit Kompromissen verbunden sein, da sie Amazon einen Einblick in ihre Geschäfte gewähren, während sie direkt mit legitimen Drittanbietern und fragwürdigen Fälschungen konkurrieren. Die Entscheidung von Nike, seine Produkte nach einem zweijährigen Versuch 2019 von Amazon zurückzuziehen, ist ein Beispiel für die Herausforderungen.

Zu den Produkten, die im neuen Amazon-Shop von Peloton erhältlich sind, gehören das Original-Peloton-Bike, die Peloton Guide-Workout-Kamera sowie ausgewähltes Zubehör und Bekleidung. Unser erster Vergleich heute Morgen zeigt, dass die Preise für jeden Artikel sowohl bei Amazon als auch im Peloton-Onlineshop gleich sind.