Deprecated: Required parameter $timestamp follows optional parameter $format in /var/www/vhosts/hosting120645.a2fa6.netcup.net/httpdocs/felixweberme/wp-content/plugins/wp-stats-manager/includes/wsm_functions.php on line 217
Advata, ein in Seattle ansässiges Unternehmen für Gesundheitsdatenanalyse, entlässt Mitarbeiter - Felix Weber - Doktorand und SAP Consultant
Advata, ein in Seattle ansässiges Unternehmen für Gesundheitsdatenanalyse, entlässt Mitarbeiter

Der in Seattle ansässige Anbieter von Gesundheitsdatenanalysen Advata, der vor kurzem aus der Fusion von sechs Unternehmen hervorgegangen ist, ist das jüngste Technologieunternehmen in Seattle, das Mitarbeiter entlässt.

Advata hat gestern 32 Mitarbeiter entlassen, wie das Unternehmen gegenüber GeekWire mitteilte. Advata beschäftigte im Juni rund 150 Mitarbeiter, als es aus der Fusion von sechs Unternehmen des Gesundheitsriesen Providence aus Renton, Washington, hervorging.

„Wir sind aufrichtig dankbar für die Beiträge aller und sehr traurig, dass eines unserer Teammitglieder das Unternehmen verlässt“, sagte CEO Julie Rezek in einer E-Mail an die Mitarbeiter, die GeekWire in Auszügen zur Verfügung gestellt wurde.

In diesem Jahr haben mehrere Startups im Großraum Seattle inmitten der allgemeinen wirtschaftlichen Abkühlung und des Rückgangs der Risikokapitalfinanzierung Mitarbeiter entlassen. Amazon, Microsoft und andere Tech-Giganten, die während der Pandemie einen rasanten Anstieg der Mitarbeiterzahl verzeichneten, bauen ebenfalls Personal ab oder stellen nur langsam neue Mitarbeiter ein.

Advata wurde aus Kensci, Colburn Hill Group, Alphalytics, Lumedic, Quiviq und MultiScale von Providence gebildet.

Die Software der einzelnen Unternehmen wurde in Advata integriert, das Produkte für das Revenue Cycle Management sowie Tools für die Bevölkerungsgesundheit anbietet. Diese Tools, die durch künstliche Intelligenz unterstützt werden, zielen darauf ab, Patientenerfahrungen, Arbeitsabläufe und die Genauigkeit von Diagnosen zu verbessern.

Zu den Kunden des unabhängig geführten Unternehmens gehören Providence und andere Gesundheitsdienstleister sowie Versicherungs- und Medizintechnikunternehmen.

Im September stellte Advata ein neues Revenue Cycle Management-Tool für Gesundheitsdienstleister vor, das die Verarbeitung automatisiert und dem Personal Empfehlungen für Maßnahmen gibt. Nach Angaben des Unternehmens können die Teams mit diesem Tool die Einnahmen um bis zu 1 % steigern.