Tech-Bewegungen: Rover ernennt CFO; Smartsheet fügt Vorstandsmitglied hinzu; Nautilus Biotechnology stellt Führungskräfte ein
  • Der Tiersitter-Marktplatz Rover hat Charlie Wickers zum Chief Financial Officer ernannt. Wickers kam 2017 zu Rover und war zuletzt als Vice President of Finance tätig. Er tritt die Nachfolge von Tracy Knox an, die Anfang des Jahres ihren Ruhestand angekündigt hat.

Vor seiner Tätigkeit bei Rover war Wickers Direktor für Finanzplanung und -analyse beim IT-Softwareunternehmen Ivanti und beim Netzwerksicherheitsanbieter Netmotion. Außerdem war er Finanzmanager bei Sprint und Clearwire. Er tritt seine neue Stelle am 1. September an.

Weitere personelle Veränderungen in der Technologiebranche des pazifischen Nordwestens:

  • Dennis Durkin wurde in den Vorstand des Arbeitsmanagement-Softwareunternehmens Smartsheet berufen. Durkin war zuvor Chief Financial Officer von Activision Blizzard und Chief Operating and Financial Officer von Microsofts Interactive Entertainment Business. Sowohl Durkin als auch Smartsheet-CEO Mark Mader sind Absolventen des Dartmouth College.
  • Das Online-Notarisierungsunternehmen Notarize hat Darren Louie, ehemals Senior Director of Product Management bei DocuSign, als Vice President of Product eingestellt. Louie, ein ehemaliger Microsoft-Produktmanager, wird in der Region Seattle bleiben.
  • Das in Seattle ansässige Proteomik-Unternehmen Nautilus Biotechnology hat Eric Spence als Vizepräsident für Gerätetechnik und Ken Kuhn als Vizepräsident für Reagenzien- und Plattformentwicklung eingestellt. Spence war zuvor Direktor bei GenapSys; Kuhn war bei Encodia tätig.
  • Die Madrona Venture Group hat Audra Aulabaugh als Talentmanagerin eingestellt. Aulabaugh war zuvor Leiterin der Personalabteilung bei Polly, einem von Madrona unterstützten Startup in Seattle, das Software für Meinungsumfragen entwickelt.
  • Kyle Kesterson, ein Tech-Veteran aus Seattle, ist jetzt Chief Operating Officer bei Optimal XR, einem Unternehmen, das “eine Brücke zwischen uralten Traditionen und neuen Technologien für optimale Gesundheit und Wohlbefinden schlägt”, wie Kesterson auf LinkedIn schreibt.
  • Der Technologiedienstleister Nortal hat zwei neue Vizepräsidenten in Seattle eingestellt: Judy Mirkin als Vice President of Client Services und Ben Burke als Senior Vice President of Consulting.
  • Jon Prentice verließ seine Position bei Lighter Capital als Leiter des Investmentteams.
  • Brett Goodwin ist jetzt Vizepräsident für Marketing beim Agrotechnik-Startup Carbon Robotics. Seine Rolle als CEO von Virtual Value, das er gegründet hat, wird er beibehalten.
  • Emmanuel Hanon, zuvor globaler Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung bei Viome, ist jetzt CEO des in Brüssel ansässigen Unternehmens Vicebio. Er bleibt bei Viome als strategischer Berater für therapeutische Forschung und Entwicklung.
  • Lizelle van Vuuren ist als Beraterin für die in Seattle ansässige Plattform OwnTrail für Lebens- und Karrierewege tätig.